Unsere Leistungen

Eine Übersicht
Von Allgemeinen Leistungen der HNO-Heilkunde über Phoniatrie bis hin zu speziellen Leistungen, wie die Behandlung von Allergien, Schlafmessungen und kosmetischen Behandlungen.

Unsere Leistungen

Allgemeine Leistungen

Untersuchung, Diagnose und Beratung mittels aller modernen HNO Untersuchungs-möglichkeiten.

Phoniatrie

Zuverlässige Ermittlung, Dokumention und Therapie von Stimm- und Sprachstörungen mittels endoskopischer und stroboskopischer Untersuchung.

Spezielle Leistungen

Diagnose und Behandlung von Allergien, Schlafmessungen bei Schnarchern, Radiofrequenzbehandlung, Infusionskuren, Kosmetische Behandlungen, …

Allgemeine Leistungen

Alle modernen Untersuchungsmöglichkeiten der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, wie z.B. Kehlkopf- und Nasen-/Nasennebenhöhlen- Endoskopie sowie Sonographie sind in der Praxis vorhanden.

Sowohl bei akuten als auch bei chronischen Atemwegsinfekten (Kehlkopf, Luftröhre, Nase und Nasennebenhöhlen) sowie deren Ursachen findet eine umfassende Untersuchung und Beratung statt.

Bei Gleichgewichtsstörungen, Hörproblemen und Tinnitus bietet die Praxis eine umfangreichende Diagnostik an.

Phoniatrie

Bedingt durch Ihre Zusatzbezeichnung für Stimm-und Sprachstörungen von Erwachsenen und Kindern verfügt Frau Dr. Stiewe über eine jahrelange Erfahrung. Durch eine endoskopische und stroboskopische Untersuchung der Stimmbänder, ggfs. mit Bilddokumentation können Funktionsstörungen zuverlässig ermittelt und therapiert werden. Besonders für Vielsprecher und Sänger ist eine rechtzeitige Diagnostik sehr wichtig, bevor sich chronische Störungen entwickeln.

Spezielle Leistungen

Die allergologische Diagnostik wird in Form von Prick Testungen auf der Haut und als Blutabnahme durchgeführt.

Bislang ist die subkutane oder orale Hyposensibilisierung die einzige kausale Therapie bei Allergien. Ziel ist es, die Überreaktion des Immunsystems zu verhindern. Durch eine aufsteigende Dosierung kommt es zu einer Gewöhnung an das Allergen. Für jede/en Patienten/ -tin wird ein – selbstverständlich individuell – abgestimmter Therapieplan erstellt.

Mit dem Apnea link System führen wir bei Schnarchern ambulante Schlafmessungen zur Abklärung eines Schlafapnoesyndroms durch. Mögliche Therapieoptionen, z.B. wie Unterkieferprotrusionsschiene, C-PAP Gerät oder Operation werden ausführlich besprochen.

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen sind wichtig für Tauchanfänger. Auch erfahrene Taucher sollten sich regelmässig neben einer allgemein- auch einer hno-ärztlichen Untersuchungen unterziehen.

Bei der Entscheidungsfindung, ob eine Operation im HNO Bereich oder eine alternative Therapie erforderlich ist, helfen wir Ihnen sehr gerne. Hier bieten wir die Möglichkeit der Zweitmeinung (second opinion) an.

Die Anwendung von Radiofrequenz ermöglicht gewebeschonendes Stillen von Nasenbluten, sowie die Behandlung von Neubildungen der Haut und Schleimhaut.

Aktivieren sie die Reinigungs- und Erholungsmechanismen Ihres Organismus mit vitalisierenden Infusionskuren. Stabilisieren sie Ihr Immunsystem mit Sauerstoffeigenblut- und Infusionsbehandlungen zur Stärkung des Immunsystems mit Vitaminen, Spurenelementen und homöopathischen Medikamenten.

Bei kosmetischen Behandlungen mit Hyaluronsäure- Fillern und Botox für ein natürliches frischeres Aussehen verfügen wir über eine langjährige Erfahrung.

#Corona Pandemie

In meiner Praxis werden Sie nach den Hygienevorgaben des Robert Koch Institutes stets sicher behandelt. Dafür sind wir auf die Mitwirkung unserer Patienten/-innen angewiesen.
Bitte denken Sie daran, dass in der Praxis Mund und Nase durch die Gesichtsmaske bedeckt sein sollten und ausreichend Abstand eingehalten wird.
Die Gesichtsmaske kann dann im Untersuchungsraum abgelegt werden.
Wir führen nasopharyngeale (Nasenrachen) Abstriche zur PCR- Testung von SARS-CoV- 2 routinemäßig durch. Eine Covid 19 Schnelltestung mittels eines vom Bundesministerium für Arzneimittel- und Medizinprodukte zertifizierten Antigen- Tests bieten wir ebenfalls an. Innerhalb von 15 Minuten haben Sie die Gewissheit, ob eine Infektion bei Ihnen vorliegt und Sie trotz Symptomfreiheit ansteckend sind. Die Spezifität des Tests liegt laut Hersteller bei 99,68 %, die Sensitivität bei 96,52 %.